Die Losungen sind Worte aus der Bibel. Worte, in kurzer Form für jeden Tag und für das ganze Jahr. Die Losungen sollen Denkansätze geben, ermutigen, Hoffnung wecken oder trösten. Ich möchte hier die Jahreslosung und die Tageslosungen vorstellen. Es gibt auch noch den Wochenspruch, auf den möchte ich hier aber nicht näher eingehen.

Jahreslosung

Die Jahreslosung wird von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (kurz ÖAB) festgelegt. Es sind einprägsame Worte aus der Bibel. Die Losung für das Jahr wird bereits 4 Jahre vorher festgelegt. Daher hat sie keinen Zusammenhang mit der aktuellen politischen oder gesellschaftlichen Lage.

Die Jahreslosung für das aktuelle Jahr 2022 lautet:

“Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.”

Für das nächste Jahr lautet die Jahreslosung:

“Du bist ein Gott, der mich sieht.”

Produkte mit der Jahreslosung

TAGESLOSUNGEN

Kurz gesagt: Tageslosungen sind Gottes Wort für jeden Tag. Die Tageslosungen sind einfache kurze Sätze aus der Bibel, die Du ganz einfach in Deinen Alltag integrieren kannst. Sie sind somit ein Weg, Gottes Wort in Deinen täglichen Ablauf einzubringen und die Bibel kennen zu lernen.

Die Losungen gibt es in verschiedenen Formaten. Zum Beispiel auf vielen Kirchen-Websites sind sie eingebunden. Natürlich kannst Du die aktuelle Tageslosung auch auf der Seite www.losungen.de lesen. Auch gibt es die Losungen als kleines Büchlein.

Übrigens gibt es die Losungen bereits seit dem Jahr 1731. Sie werden von der Evangelischen Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine herausgegeben.

TAGESLOSUNGEN FÜR OKTOBER

1. Oktober 2022

Die Strafe liegt auf ihm, auf dass wir Frieden hätten.

Jesaja 53,5

2. Oktober 2022

Weh dem, der sein Gut mehrt mit fremdem Gut – wie lange wird’s währen?

Habakuk 2,6

3. Oktober 2022

Weh dem, der mit seinem Schöpfer hadert, eine Scherbe unter irdenen Scherben! Spricht denn der Ton zu seinem Töpfer: »Was machst du?«

Jesaja 45,9

4. Oktober 2022

Der Herr schafft Recht den Waisen und Witwen und hat Fremdlinge lieb, dass er ihnen Speise und Kleider gibt. Darum sollt ihr auch die Fremdlinge lieben.

5. Mose 10,18-19

5. Oktober 2022

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der Herr, da will ich mit dem Hause Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund schließen.

Jeremia 31,31

6. Oktober 2022

Die Wege des Herrn sind richtig und die Gerechten wandeln darauf; aber die Übertreter kommen auf ihnen zu Fall.

Hosea 14,10

7. Oktober 2022

Sein Zorn währet einen Augenblick und lebenslang seine Gnade. Den Abend lang währet das Weinen, aber des Morgens ist Freude.

Psalm 30,6

8. Oktober 2022

Siehe, was ich früher verkündigt habe, ist gekommen. So verkündige ich auch Neues; ehe denn es sprosst, lasse ich’s euch hören.

Jesaja 42,9

9. Oktober 2022

Der Herr sprach zu Mose: Ich will ihnen einen Propheten, wie du bist, erwecken aus ihren Brüdern und meine Worte in seinen Mund geben.

5. Mose 18,18

10. Oktober 2022

Haltet meine Gebote und tut danach; ich bin der Herr.

3. Mose 22,31

11. Oktober 2022

Sieh nun herab von deiner heiligen Wohnung, vom Himmel, und segne dein Volk Israel.

5. Mose 26,15

12. Oktober 2022

Überall in Ost und West wird man seinen Namen ehren und seine Macht anerkennen.

Jesaja 59,19

13. Oktober 2022

Bringe uns, Herr, zu dir zurück, dass wir wieder heimkommen; erneure unsre Tage wie vor alters!

Klagelieder 5,21

14. Oktober 2022

Herr Zebaoth, du bist allein Gott über alle Königreiche auf Erden, du hast Himmel und Erde gemacht.

Jesaja 37,16

15. Oktober 2022

Ich will auf den Herrn schauen und harren auf den Gott meines Heils; mein Gott wird mich erhören.

Micha 7,7

16. Oktober 2022

Du sollst das Recht nicht beugen und sollst auch die Person nicht ansehen und keine Geschenke nehmen. Denn Geschenke machen die Weisen blind und verdrehen die Sache der Gerechten.

5. Mose 16,19

17. Oktober 2022

Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau.

5. Mose 5,21

18. Oktober 2022

Der Herr tötet und macht lebendig, führt ins Totenreich und wieder herauf.

1. Samuel 2,6

19. Oktober 2022

Eile, mir beizustehen, Herr, meine Hilfe!

Psalm 38,23

20. Oktober 2022

Herr, ich preise dich! Du hast mir gezürnt! Möge dein Zorn sich wenden, dass du mich tröstest.

Jesaja 12,1

21. Oktober 2022

Der Herr hat mich gesandt, zu schaffen den Trauernden zu Zion, dass ihnen Schmuck statt Asche, Freudenöl statt Trauer, schöne Kleider statt eines betrübten Geistes gegeben werden.

Jesaja 61,1.3

22. Oktober 2022

Wir wissen nicht, was wir tun sollen, sondern unsere Augen sehen nach dir.

2. Chronik 20,12

23. Oktober 2022

Gott spricht zum Frevler: Was redest du von meinen Geboten und nimmst meinen Bund in deinen Mund, da du doch Zucht hassest und wirfst meine Worte hinter dich?

Psalm 50,16-17

24. Oktober 2022

Du, unser Gott, bist gerecht bei allem, was über uns kommt; du hast die Treue bewahrt, wir aber haben uns schuldig gemacht.

Nehemia 9,33

25. Oktober 2022

Der Herr sprach zu Jona: Meinst du, dass du mit Recht zürnst?

Jona 4,4

26. Oktober 2022

Steh auf, Gott, richte die Erde, denn dein Eigentum sind die Nationen alle.

Psalm 82,8

27. Oktober 2022

So sollst du nun wissen, dass der Herr, dein Gott, allein Gott ist, der treue Gott, der den Bund und die Barmherzigkeit bis ins tausendste Glied hält denen, die ihn lieben und seine Gebote halten.

5. Mose 7,9

28. Oktober 2022

Kinder, die das Gesetz nicht kennen, sollen es auch hören und lernen, den Herrn, euren Gott, zu fürchten alle Tage.

5. Mose 31,13

29. Oktober 2022

Jauchzet, ihr Himmel; freue dich, Erde! Lobet, ihr Berge, mit Jauchzen! Denn der Herr hat sein Volk getröstet und erbarmt sich seiner Elenden.

Jesaja 49,13

30. Oktober 2022

Gott der Herr ist Sonne und Schild.

Psalm 84,12

31. Oktober 2022

Schafft Recht und Gerechtigkeit und errettet den Beraubten von des Frevlers Hand und bedrängt nicht die Fremdlinge, Waisen und Witwen und tut niemand Gewalt an.

Jeremia 22,3